Zweite Fremdensitzung in Reicholzheim

Neben dem Sport bieten viele Vereine auch Anknüpfungspunkte bei Ihren Veranstaltungen an Fasching. So auch in Reicholzheim. Bei der zweiten Fremdensitzung waren neben den zahlreichen Gästen auch viele Prominente aus Sport, Politik und Wirtschaft vertreten. Bei einem prächtigen Programm, vorbereitet durch die Vereine und Tanzgruppen der Region, war auch der Sportkreis Tauberbischofsheim in Person von Matthias Götzelmann vertreten. Er nahm bei diesem Anlass auch die Möglichkeit wahr, Kontakte mit Wertheimer Sportvereinen zu knüpfen. Ebenso konnte er sich mit dem neuen Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt Wertheim, Herrn Markus Herrera Torrez austauschen. Gemeinsam konnten sie sich an den tollen regionalen Darbietungen erfreuen und ließen es sich auch nicht nehmen, ein paar Worte an das Publikum in Form einer "Büttenrede" zu widmen.